Felix Dresewski, Geschäftsführer der DOHLE Stiftung, unterstützt Chancenwerk e.V. im Rheinland

Felix Dresewski hat sich schon in seiner Schulzeit für benachteiligte Kinder eingesetzt. Das Thema ließ ihn nicht mehr los und begleitet ihn bis heute – privat wie auch beruflich. Seit gut zwei Jahren unterstützt er als Geschäftsführer der Kurt und Maria Dohle Stiftung das Chancenwerk bei seinem Engagement für Bildungsgerechtigkeit. Den Verein und insbesondere Gründer Murat Vural kennt der Geschäftsführer schon seit einigen Jahren über die Organisation Ashoka, die Sozialunternehmer fördert.

Vor allem die Kernidee des Chancenwerks „Hilfe nehmen und Hilfe geben“ hat Felix Dresewski überzeugt. Ältere und jüngere Schülerinnen und Schüler lernen gemeinsam und verbessern „nebenbei“ ihre Sozialkompetenz – und das mit einem hohen Maß an Engagement und Freiwilligkeit. „In die Schule MUSS man, zum Chancenwerk KANN man – und GERADE DESHALB geht man hin“, bringt Felix Dresewski den Aspekt der Eigeninitiative, auf dem die Teilnahme am Chancenwerk beruht, auf den Punkt.

DOHLE Stiftung ermöglicht die Lernförderung an drei Schulen und etabliert ChancenFONDS
Die DOHLE Stiftung mit Sitz in Siegburg unterstützt den gemeinnützigen Verein und den Träger der freien Jugendhilfe bereits seit dem Jahr 2009. In den letzten drei Jahren machte die Stiftung die Arbeit an drei Chancenwerk-Schulen im Rhein-Sieg-Kreis möglich. Das Programm der Lernkaskade wird so an der Elisabeth-Selbert-Gesamtschule in Bonn, an der Europaschule Troisdorf sowie am Gymnasium zum Altenforst ebenfalls in Troisdorf erfolgreich umgesetzt.

Anfang 2016 war es an der Zeit, ein neues Finanzierungsinstrument zu etablieren: den ChancenFONDS Bonn/Rhein-Sieg. Von der Kurt und Maria Dohle Stiftung ins Leben gerufen, soll der Fonds, in den perspektivisch auch weitere Unternehmen und Stiftungen aus dem Rheinland einzahlen sollen, eine bedarfsgerechte Verteilung von Mitteln in der Region ermöglichen. Felix Dresewski blickt optimistisch in die Zukunft: „Ich bin sehr gespannt, wie dieses neue Finanzierungsmodell greift und freue mich, gemeinsam mit anderen Partnern noch mehr für das Chancenwerk im Rheinland zu erreichen.“

Felix Dresewski

Felix Dresewski, Geschäftsführer der DOHLE Stiftung.

Zur  Person Felix Dresewski
Felix Dresewski leitet seit 2014 die beiden DOHLE Förderstiftungen. Zuvor war er Geschäftsführer der Kinderhilfsorganisation Children for a better World e. V. in München, die sich gegen Kinderarmut in Deutschland einsetzt, und Projektmanager beim UPJ e.V. in Berlin, einem CSR-Netzwerk engagierter Unternehmen. Bereits als Schüler hat er sich in der Hilfsorganisation „Schüler Helfen Leben“ für Kinder im jugoslawischen Bürgerkrieg engagiert und die Kampagne „Sozialer Tag“ entwickelt, die seitdem mehr als 25 Millionen € für Bildungsprojekte in Südosteuropa einbrachte.

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

JETZT SOFORT BEWERBEN