Schulportrait: Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule in Bochum

msm_1_grossWas muss passieren, damit 48 Unterstufen- und 15 Oberstufenschülerinnen und -schüler länger in der Schule bleiben, als ihnen ihr Stundenplan vorschreibt? Und warum gehen sechs Studentinnen und Studenten nochmal in die Schule, die sie doch schon erfolgreich absolviert haben? Die Chancenwerk Hausaufgabenbetreuung an der Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule in Bochum-Wattenscheid ruft – und sie kommen zahlreich!

Positive Effekte für alle Beteiligten

Die Nachfrage hier ist so groß, dass inzwischen eine Warteliste geführt werden muss – sehr zum Leidwesen des Schulkoordinators Kevin Krebil, der am liebsten alle aufnehmen würde. Aber dafür reichen die Kapazitäten seiner 15 Oberstufenschülerinnen und -schüler und der fünf studentischen Betreuer leider nicht aus. Die zahlreichen Schülerinnen und Schüler, mit oder ohne Migrationshintergrund, mit oder ohne soziale Schwierigkeiten, kommen hier jahrgangsübergreifend zusammen. Mit positivem Effekt für alle Beteiligten: so lernen die Jüngeren von den Älteren, Oberstufenschülerinnen und -schüler wiederholen „alten“ Stoff und für viele der Studentinnen und Studenten ist es eine Vorbereitung auf einen späteren Einsatz im Schuldienst.

Der Gesellschaft etwas zurückgeben

Aber nicht nur: „Ich will helfen, weil ich die Probleme, auf die Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund in ihrer Schullaufbahn stoßen, aus eigener Erfahrung kenne“, sagt Student David Ulber, der seit einem Jahr dabei ist. Schulkoordinator Kevin Krebil, der seit Mai 2013 im Chancenwerk tätig ist, ergänzt: „Ich habe gezielt ein soziales Engagement gesucht, weil ich der Gesellschaft etwas zurückgeben will. Ich habe mich immer schon im Jugendbereich engagiert und wollte das auch neben dem Studium weiterführen – bei Chancenwerk bin ich fündig geworden und mir macht die Arbeit viel Spaß.“

Kurz & knapp (Stand 15.01.2014):

Name der Schule: Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule

Adresse: Lohackerstr. 15, 44867 Bochum

Betreuungszeiten: Dienstag und Freitag, jeweils 14.15 bis 15.45 Uhr

Schulkoordinator: Kevin Krebil

StudentInnen: 6

SchülerInnen (Unterstufe): 48

SchülerInnen (Oberstufe): 15

Für weitere Informationen zu dieser Schule bitte die Regionalleitung Ruhrgebiet kontaktieren.

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

JETZT SOFORT BEWERBEN